Autor: Simon

Moin, ich bin Hamburgerjung,
Forststudent, Jäger und manchmal habe ich ganz gute Ideen.
Mehr Infos über mich findest du unter
"Ein Hamburgerjung im Wald".

Rettung aus der Luft – Kitzrettung mit einer Drohne

Bayern, Ende Mai, vier Uhr morgens: Das Forst erklärt Team macht sich auf zu den umliegenden Wiesen und Feldern. Das heutige Ziel ist es, Rehkitze vor einem Mähtod zu retten. Felix Kuwert von Jagdmomente hat uns eingeladen, ihn bei der Kitzrettung aus der Luft zu begleiten. Wieso Rehkitze gerettet werden müssen und wie das angestellt wird, erfahrt Ihr in diesem Artikel.

Gefahr: Waldbrand – von Erdfeuern bis Wipfelbränden

Und damit zum Wetter: In den letzten Tagen bestand in einigen Teilen Deutschlands die höchste Gefahrenstufe für einen Waldbrand. Das Ausbleiben von Regen und extrem heiße Temperaturen erhöhen diese Gefahr täglich. Was die Ursachen für Waldbrände sind und was die Forstwirtschaft und jede:r von Euch zum Schutz unserer Wälder vor Bränden tun kann, erfahrt Ihr im folgenden Artikel.

Ist Holznutzung Klimaschutz? – Was Holz alles kann

Holz ist ein unglaublich vielseitig verwendbarer Rohstoff und aus unserer heutigen Welt kaum wegzudenken. Holz wird zum Bauen in Form von Konstruktionen wie z.B. Dachstühlen, in Fachwerkhäusern oder auch im Schiffsbau eingesetzt. Wie die Nutzung von Holz zum Klimaschutz beiträgt und wie Ihr durch eine nachhaltige und bewusste Verwendung einen Teil dazu beitragen könnt, erfahrt Ihr in diesem Artikel.

Auf den Spuren der Bewohner des Waldes

Wildtiere sind in unseren Wäldern nicht immer einfach zu entdecken und zu beobachten. Denn sie sind scheu und manch ein Waldbewohner ist nur nachts unterwegs. Es gibt jedoch viele Anzeichen und Spuren im Wald, die für die Anwesenheit einer Tierart sprechen. In diesem Artikel erfahrt Ihr, wie Ihr mit einem Blick auf den Waldboden und in die Baumkronen Hinweise auf das Vorkommen von Tieren entdecken könnt und auf welche Arten diese hindeuten.