Kategorie: Aus dem Wald in die Küche

AdWidK: Risotto mit Steinpilzen

Der Herbst hat begonnen und damit auch die Pilzsaison in unseren Wäldern. Wir wollen diese Jahreszeit nutzen, um Euch eine neue Rezeptidee vorzustellen. Diesmal kochen wir ein Risotto mit Steinpilzen. Im Artikel erfahrt Ihr, wie Ihr dieses wundervolle Herbstgericht ganz einfach zubereiten könnt.

Aus dem Wald in die Küche: Dumplings mit Damwildhack

sogenannte “Dumplings” für Euch zubereitet. Diese werden mit Gemüse und Hack gefüllt. In unserem Rezeptvorschlag haben wir uns für Hack vom Damwild entschieden, aber wie immer könnt Ihr dabei natürlich frei variieren. Wie Ihr die Dumplings zubereiten könnt und welche Zutaten Ihr noch benötigt, erfahrt Ihr hier.

AdWidK – Hot Roe

In unseren Artikeln aus der Kategorie „Aus dem Wald in die Küche“ geht es unter anderem darum, Wildfleisch in die alltägliche Küche zu integrieren. Auch in diesem Artikel haben wir mal wieder ein „etwas anderes“ Rezept für Euch rausgesucht. Statt Rotkohl und Klöße servieren wir heute „Hot Roe“ oder auch „Scharfes Reh“. Für diese Rezeptidee haben wir uns Inspirationen aus der asiatischen Küche geholt. Alle Tipps und Tricks zur Zubereitung, sowie natürlich Eure Zutatenliste findet Ihr in diesem Artikel.

AdWidK – Holunderblütensirup ganz easy selbst gemacht!

Der Schwarze Holunder befindet sich momentan in der Blütezeit (Mai bis Juli) und sieht nicht nur toll aus – der unverwechselbare Geruch der Blüten lässt Euch sofort erkennen, dass es sich bei dem Strauch um den Holunder handelt – sondern lässt sich auch zu einem leckeren süßen Sirup verarbeiten. In diesem Artikel wollen wir Euch zeigen, wie man aus den Blüten des Schwarzen Holunders ganz einfach einen leckeren Holunderblütensirup herstellen kann!

Aus dem Wald in die Küche: Waldmeisterbowle

Während eines Waldspaziergangs kann man diese kleine Pflanze schon bemerken, ohne sie gesehen zu haben. Ihr Duft ist unverwechselbar. Der Waldmeister wird aufgrund seines Aromas gerne für Desserts, Limonaden, Eis und andere leckere Speisen verwendet. Wir wollen Euch erklären, wie Ihr den Waldmeister erkennt, was Ihr beim Sammeln und Verzehr von Waldmeister beachten solltet. Außerdem erklären wir Euch, wie Ihr euch eine schmackhafte Mai-Bowle, ganz ohne künstliche Zusätze, selbst zubereiten könnt!