Aktuelles aus dem Wald: Waldbrandgefahr

Nach den vergangenen Sommern hat auch dieses Frühjahr schon mit warmen Temperaturen und viel Sonnenschein überrascht. Gleichzeitig war der April sehr niederschlagsarm. Dies bedeutet erhöhten Stress durch Trockenheit für Bäume und Waldbrandgefahr.

Unsere Bäume – Die Rotbuche (Fagus sylvatica)

Die (Rot-)Buche ist die am häufigsten vorkommende Laubbaumart in Deutschland. Gut 15% aller Bäume hier sind Rotbuchen. Das ist eine ganze Menge, aber auch nicht verwunderlich, denn sie ist hier in Deutschland heimisch und wird als so genannte potentielle natürliche Vegetation angesehen. Hier erfahrt ihr alles über die Rotbuche in Deutschland!

Bestattungswälder – für immer unter Bäumen

Der Wald ist für viele Menschen ein Ort, an dem sie gerne Zeit verbringen. Manche wollen dort sogar für immer verweilen. Bestattungswälder werden in Deutschland immer öfter als Platz der ewigen Ruhe ausgewählt. Was es mit diesem speziellen Begräbnis auf sich hat, das erfahrt Ihr in diesem Artikel.