Schlagwort: Wild

Jagdhunde, denn „Jagd ohne Hund ist Schund“

Die Jagdweisheit “Jagd ohne Hund ist Schund” ist nicht nur ein Sprichwort, sondern sogar im Gesetz verankert. So lautet §4 Abs. 1 des Niedersächsischen Jagdgesetzes “Den Jagdausübungsberechtigten muss ein für den Jagdbezirk brauchbarer Jagdhund, der geprüft ist, zur Verfügung stehen.” Welche Hunde zu den Jagdhunden gehören, was es mit dem Begriff “brauchbar” auf sich hat und welche Hunde wir bei Forst Erklärt haben, erfahrt Ihr in diesem Artikel!

Auf den Spuren der Bewohner des Waldes

Wildtiere sind in unseren Wäldern nicht immer einfach zu entdecken und zu beobachten. Denn sie sind scheu und manch ein Waldbewohner ist nur nachts unterwegs. Es gibt jedoch viele Anzeichen und Spuren im Wald, die für die Anwesenheit einer Tierart sprechen. In diesem Artikel erfahrt Ihr, wie Ihr mit einem Blick auf den Waldboden und in die Baumkronen Hinweise auf das Vorkommen von Tieren entdecken könnt und auf welche Arten diese hindeuten.

Unser Wild: Das Wildschwein

Sicherlich ist jeder von Euch schon mal an einem Wildschwein vorbeigelaufen – und zwar ohne es überhaupt zu merken. Dank der guten Tarnung werdet Ihr sie nicht zu Gesicht bekommen. Aber wo leben diese Tiere eigentlich und was mache ich, wenn ich mal einem begegne? Das und Vieles mehr erfahrt Ihr in diesem Artikel.

Wem gehört das Wild?

Wald und Feld werden von unzähligen Tieren besiedelt. Bei manchen davon kommt uns die Ehre zuteil, sie erlegen zu dürfen und zu einem kostbaren Nahrungsmittel zu verwerten. Wem das Wild gehört, was und wo ich überall jagen darf und was ich davon behalten darf, das möchten wir Dir in diesem Beitrag erklären.